Seckach

In Seckach Schulwegüberwachung lässt Polizeibeamte grübeln

Schulkind war nicht ordentlich gesichert

Archivartikel

Seckach.Erwachsene sind grundsätzlich für ihr Tun selbst verantwortlich. Legen sie entgegen den Vorschriften ihren Sicherheitsgurt beim Fahren eines Pkw nicht an, tragen sie die Konsequenzen. Im günstigsten Fall ist dies ein Verwarnungsgeld. Im Schadensfall oftmals schwere Verletzungen oder gar Schlimmeres.

Kinder als Mitfahrer können die schwerwiegenden Folgen eines möglichen Verkehrsunfalls

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1387 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00