Seckach

„Konzert im Advent“ „Steinquartett“ und István Koppányi spielten im Dorfgemeinschaftshaus berühmte Stücke von Mozart und Dohnányi

Meisterwerke lebendig und feinsinnig dargeboten

Archivartikel

Zimmern.Die Faszination von Meisterwerken Mozarts und Ernst von Dohnányi sowie die musikalische Ausstrahlung der fünf Klassikvirtuosen prägten am Sonntag das „Konzert im Advent“ im schmucken Dorfgemeinschaftshaus. Für Klassikfreunde und solche die es werden wollten ein Hochgenuss und sowohl stilvoller als auch genüsslicher Abschluss eines erfolgreichen Kunstjahres der Musikschule Bauland.

In

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00