Seckach

In der Seckachtalhalle Auftritt des Musikvereins garantiert immer ein volles Haus / Auszeichnungen für verdiente Mitglieder

„Konzert in der Sprache aller Nationen“

Archivartikel

Lädt der Musikverein zu seinem Weihnachtskonzert in die Seckachtalhalle ein, ist ein volles Haus und musikalische Unterhaltung auf hohem Niveau garantiert.

Seckach. So war es auch am vergangenen Samstag, als das Jugendblasorchester SOS (Schlierstadt, Oberschefflenz und Seckach) unter der Leitung von Stephan Kraus und die Stammkapelle unter der Stabführung von Martin Heß ihre

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00