Seckach

Mögliches „Aus“ für die Transversale Seckachs Bürgermeister Ludwig fordert Alternativen / Geschätzte Kosten haben sich auf 54,5 Millionen Euro vervierfacht

Kein Grund, die Sektkorken knallen zu lassen

„Ein Stichwort, dass die Adrenalin-Produktion befördert“. So umschreibt Landrat Dr. Achim Brötel die Transversale. Im Kreistag plädierte er dafür, auf die weitere Planfeststellung zu verzichten.

Seckach/Buchen.„Ich will Ihnen vorschlagen, den Planfeststellungsantrag zurückzunehmen und die Planungen einzustellen“. Das erklärte Landrat Dr. Achim Brötel am Mittwochnachmittag im Rahmen der Etateinbringung im Kreistag in Strümpfelbrunn (die FN berichteten). „Schweren Herzens“ habe er sich dazu durchgerungen.

In der Region ist diese Ankündigung – mehr ist es noch nicht, denn im Moment gilt noch

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5566 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00