Seckach

Besuch in der Partnergemeinde Seckach unterstützt den Verein „Spolek Mikulás“ / Kirche wird restauriert / Bildhauersymposium

In Schüttwa hat sich sehr viel bewegt

Archivartikel

Schüttwa oder auf Tschechisch „Sitbor“ ist ein kleiner unscheinbarer Ort mit gerade mal 75 Einwohnern, inmitten des tschechischen Böhmerwaldes, den man nicht kennen muss.

Seckach/Schüttwa. Und doch ist Schüttwa heute zu einem kleinen Bestandteil von Völkerverständigung zwischen Tschechen und Deutschen geworden. Prägend hierbei sind besonders die menschlichen Berührungspunkte mit dem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4380 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00