Seckach

„Leben braucht Wasser“ Der Vorsitzende des Förderkreises, Bernhard Heilig, zog nach seiner Rückkehr aus Peru eine Zwischenbilanz

„Für uns heißt es weiter fleißig Spenden sammeln“

Archivartikel

Seckach.Das Motto „Leben braucht Wasser“ hat sich ein als Verein eingetragener Förderkreis unter der Leitung des Seckachers Bernhard Heilig als Vorsitzender auf seine Fahnen geschrieben.

Seit Jahren äußerst erfolgreich und innovativ tätig, will man in bestimmten Landstrichen in Peru die Ärmsten der Armen bei der Wasserversorgung und insbesondere im Rahmen von sanitären Einrichtungen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00