Seckach

In der Corona-Krise Vereine in finanziellen Nöten / SV Seckach bekommt die beantragte Soforthilfe von 9000 Euro / Viel in Sporthalle, Anlage und Kegelbahn investiert

„Erträge fallen weg, Kosten laufen weiter“

Archivartikel

Gute Nachrichten in einer schwierigen Zeit: Der SV Seckach bekommt die beantragte Soforthilfe des Staats. Das hilft dem SV, der wie andere Vereine durch Corona in Not ist – zumindest für einige Zeit.

Seckach. Neben der Wirtschaft und der Kultur sollte die Aufmerksamkeit der Politik in der Corona-Krise auch den unzähligen Amateur-Vereinen gelten, die jetzt in finanzielle Schwierigkeiten

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00