Seckach

Jugenddorf „Klinge“ Seckach Raum für 24 Kinder und Jugendliche sowie drei Hausleiter-Familien / Baukosten rund sechs Millionen Euro

Eine Heimat für drei Hausgemeinschaften

Archivartikel

Im Jugenddorf „Klinge“ Seckach wächst ein imposanter Gebäudekomplex in die Höhe. Rund sechs Millionen Euro werden investiert.

Seckach. In dem Komplex aus einem U-förmigen Bau und einem Langhaus werden drei Kinderdorf-Hausgemeinschaften mit 24 Kindern und drei Hausleiter-Familien eine Heimat finden. Ende August letzten Jahres wurde der Grundstein für das Langhaus gelegt, das inzwischen

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00