Seckach

Polizei sucht Zeugen

Einbrecher vertrieben

Archivartikel

Unterschefflenz.Ein Unbekannter versuchte am Montag gegen 18.10 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße „Klinge“ in Unterschefflenz einzubrechen. Noch bevor der Täter in das Haus eindringen konnte, wurde er von einer Bewohnerin überrascht.

Anschließend rannte der Mann in Richtung Auerbacher Straße davon und stieg dort in einen dunklen Bus. Der Mann war zwischen 30 bis 40 Jahre alt und etwa 190 Zentimeter groß. Er hat einen dunklen Teint und war dunkel gekleidet. Auf dem Kopf trug er eine Baumwollmütze. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.