Seckach

Zwölf-Stunden-Wanderung

Durch Schlucht und über Katzenbuckel

Archivartikel

Großeicholzheim.Geübten und durchtrainierten Freunden des härteren Wanderns bietet Herbert Hodel am Donnerstag, 3. Oktober, eine echte Zwölf-Stunden-Herausforderung. Treffpunkt ist um 8.15 Uhr am Bahnhof Eicholzheim.

Jeder Teilnehmer sollte Verpflegung, Stirnleuchte und Regenschutz dabei haben. Die Wanderung geht ab Großeicholzheim nach Eberbach, und zwar über Margarethenschlucht, Wolfsschlucht und Katzenbuckel.

Eine kurze Einkehr für Kaffee und Kuchen ist geplant in der Bahnhofsgaststätte Neckargerach. Als Abschluss und zum Warten auf die S-Bahn zurück nach Eicholzheim ist die Einkehr in die Snackbar Eberbach vorgesehen.

Weitere Informationen gibt es bei Herbert Hodel, Telefon 0151/41804102, E-Mail: adventure-herry@gmx.de. Dort kann man sich auch anmelden.