Seckach

Bürger-Energie Großeicholzheim Genossenschaft zog Bilanz

Der Wärmepreis soll weiterhin stabil bleiben

Archivartikel

Großeicholzheim.Seit Inbetriebnahme im Dezember 2013 bis Mai dieses Jahres hat die Erfolgsgeschichte „Bürger-Energie Großeicholzheim“ als Genossenschaft mit ihrer Biogasanlage 1,72 Millionen Liter Heizöl und fast 5474 Tonnen CO2 eingespart, erklärte Bürgermeister Thomas Ludwig als Vorsitzender des Aufsichtsrates im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Tenne.

„Das ist unser Beitrag zum Umweltschutz,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2615 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00