Seckach

Kunst während Corona Der Maler Armand Warin aus Seckach stellte zwei Bilder fertig, die sich mit dem Virus beschäftigen

Der Pandemie mit Kreativität begegnet

Archivartikel

Um seinen Gefühlen rund um die Corona-Pandemie etwas Luft zu machen, gestaltete der Künstler Armand Warin aus Seckach zwei Bilder, die sich mit dem Thema beschäftigen.

Seckach. Dass es auch Künstler während der Corona-Krise nicht einfach haben, bestätigt die momentane Situation von Armand Warin. Der 76-jährige Maler, der unteranderem das Logo für den „Internationalen Rollstuhlmarathon“

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3143 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00