Seckach

Seckachtalschule „Klassenmusizieren“ mit der Vier-Kanal-Mundharmonika kommt bei den Schülern gut an / Erster Auftritt beim Tag der offenen Tür am 18. Mai

„Das motiviert und stärkt das Gemeinschaftsgefühl“

Archivartikel

Sie ist klein, liegt gut in der Hand und klingt schön: Die Mundharmonika „Speedy“. Den Seckacher Dritt- und Viertklässlern macht es großen Spaß, damit gemeinsam zu musizieren.

Seckach. „Wer will einmal vorspielen?“, fragt Musiklehrerin Tatjana Bader in die Runde, und sofort fliegen mehrere Hände in die Höhe. Drei Mädchen scheuen sich kein bisschen, ihre Künste zu demonstrieren, obwohl

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5090 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00