Seckach

Kräuterwanderung in Zimmern Wissen beim Ferienprogramm vermittelt / „Würzbüschel“ an der Grillhütte gebunden

Beifuß, Kamille und Ringelblume erkannt

Archivartikel

Seckach.Eine Kräuterwanderung am Mariä Himmelfahrt hatte sich der Seckacher Gemeinderat für das örtliche Ferienprogramm ausgedacht und Bürgermeister Thomas Ludwig war es gelungen, dafür die Kräuterexpertinnen Johanna Büschle, Maria Kohler und Mathilde Philipp zu gewinnen.

Ein knappes Dutzend Ferienkinder hatte sich in neugierig guter Laune zum Start der Wanderung beim Dorfgemeinschaftshaus

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1386 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00