Rosenberg

Kreisstraße 3906 Sanierungsarbeiten nach drei Wochen Bauzeit abgeschlossen

Sperrung wird aufgehoben

Archivartikel

Hirschlanden.Vor rund drei Wochen hatten die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 3906 im Ortsteil Hirschlanden begonnen. Auf einem Streckenabschnitt zwischen der Einmündung der Landesstraße 1095 und dem Ortsende von Hirschlanden wurden umfangreiche Instandsetzungsmaßnahmen durchgeführt.

Unter anderem wurden Rasengittersteine entlang der Innenkurve in Richtung Ortsdurchfahrt Hirschlanden verlegt, die oberen Asphaltschichten durch die bauausführende Firma Weiss (Bad-Mergentheim) auf dem gesamten Streckenabschnitt erneuert und Unebenheiten ausgeglichen.

Ebenfalls wurde die Fahrbahn in der Innenkurve etwas verbreitert, um ein sicheres Fahren, auch bei Gegenverkehr, zu ermöglichen. Die Arbeiten sind inzwischen abgeschlossen, so dass die Kreisstraße voraussichtlich am heutigen Mittwoch für den Verkehr freigegeben werden kann. F