Rosenberg

Fußball Klaus Zimmermann feiert 70. Geburtstag

„Ruhig, sachlich, verlässlich“

Archivartikel

Rosenberg.Klaus Zimmermann, bis vor wenigen Tagen Vorsitzender des Fußballkreises Buchen und Mitglied im Vorstand des Badischen Fußballverbandes, feiert am Sonntag, 11. Oktober, seinen 70. Geburtstag.

Für Klaus Zimmermann begann die ehrenamtliche Laufbahn beim TSV Rosenberg. Seit 1984 war er dort Beisitzer, Schriftführer und schließlich zehn Jahre lang Vorsitzender. 1995 stieg er als stellvertretender Vorsitzender beim Fußballkreis Buchen ein.

Zwei Jahre später übernahm er die Ämter des Ehrenamtsbeauftragten, des Staffelleiters für Herren und Frauen und des Kreisvorsitzenden. Diese Position hat Zimmermann nun seit 23 Jahren inne.

Vereine im Mittelpunkt

„Ruhig, sachlich, verlässlich – ein Gesprächspartner und Mitarbeiter, wie man ihn sich nur wünschen kann“, so beschreibt BFV-Präsident Ronny Zimmermann den Jubilar. „Die Vereine und der Fußballsport in seinem Fußballkreis standen und stehen stets im Mittelpunkt seines Handelns. Und auch wenn er den einen oder anderen gesundheitlichen Rückschlag in den letzten Jahren hatte, ist es immer noch kaum zu glauben, dass er nun schon vor seinem 70. Geburtstag steht.“

Engagement gewürdigt

Für sein Engagement im Badischen Fußballverband erhielt Zimmermann die Verbandsehrennadeln in Bronze, Silber und Gold. Zum BFV-Verbandstag am 28. November 2020 endet für Klaus Zimmermann die Tätigkeit im BFV-Verbandsvorstand.

Ronny Zimmermann: „Der ganze BFV und natürlich ich persönlich gratulieren Klaus Zimmermann ganz herzlich zu seinem runden Geburtstag und sagen Dankeschön für die vielen, vielen Jahre der ehrenamtlichen Mitarbeit.“ aka