Rosenberg

Einwohner-Versammlung in Rosenberg Von Seiten der Bürger gab es zahlreiche Anregungen / Für Nachwuchsförderung bei DRK und Feuerwehr

Lebensmittelmarkt oben auf Wunschliste

Archivartikel

Acht Tagesordnungspunkte standen auf der Agenda der ersten Ein-wohner-Versammlung in Rosenberg, die auf ein reges Interesse der Bevölkerung stieß.

Rosenberg. Wie Bürgermeister Gerhard Baar in seiner Begrüßung betonte, handelte es sich um die erste Versammlung dieser Art in seiner bisherigen 19-jährigen Amtszeit. Nach seinen detaillierten Informationen hatten die Bürger reichlich Zeit,

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6783 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00