Rosenberg

Kreatives Malen stieß bei Kindern auf Interesse

Archivartikel

Rosenberg.Zum Ferienprogramm des Heimat - und Kulturvereins fanden sich am Freitag bei strahlendem Sonnenschein 13 Jungen und Mädchen ein. Auf dem Programm stand „Kreatives Malen mit Dot Painting“. Nach einer kurzen Einweisung und Erklärung von Corina Beckmann konnten die Kinder auch gleich losle-gen. Beim „Dot Painting“ werden Gegenstände, wie Steine mit in Farbe getauchten Wattestäbchen betupft. Die anwesenden Kinder waren hier sehr kreativ und gestalteten eifrig ihre teils mitgebrachten Gegenstände. Auch Bilder können mit „Dot Painting“ entstehen. Nachdem es später noch eine kalte Köstlichkeit zur Stärkung gab, nahmen die Kinder ihre Kunstwerke voller Stolz mit nach Hause. Bild: Helmut Frodl