Rosenberg

Offizielle Einweihung Die „Radlertankstelle“ in Hirschlanden kommt gut an / Idee zur Nachahmung empfohlen

„Kleine Oase mitten in der Wüste“

Archivartikel

Hirschlanden.Nach einjährigem erfolgreichem „Probebetrieb“ fand nun die offizielle Einweihung der neuen „Tanke von Hirschlanden“ im Beisein einiger Ehrengäste statt. Ortsvorsteher Martin Herrmann betonte in seiner Begrüßung, dass die neu installierte Radlertankstelle ein weiterer Mosaikstein des Projekts „Mehrgenerationendorf“ sei.

Initiator war das Ehepaar Schorr

Er sei „wirklich froh“,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4034 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00