Rosenberg

Vorweihnachtszeit „Lebendiger Adventskalender“ in Hirschlanden

Erstes Türchen geöffnet

Archivartikel

Hirschlanden.Für die Adventszeit haben sich die Hirschlander etwas besonderes ausgedacht. Ein „lebendiger Adventskalender“ soll an 23 Abenden etwas Licht ins Dunkel bringen und Raum bieten, dass sich die Leute trotz Corona etwas näher kommen.

Einfaches Prinzip

Das Prinzip ist ganz einfach: Jeden Abend zwischen 18 und 19 Uhr wird ein anderes Fenster eines Hauses im Dorf geöffnet. Dabei

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00