Rosenberg

Verpflichtung von Ralph Matousek Bürgermeister will Teilorte näher zusammenbringen

Auf das „Wir“-Gefühl setzen

Archivartikel

Rosenberg.Die Verpflichtung des neuen Bürgermeisters Ralph Matousek erfolgte durch die stellvertretende Bürgermeisterin Susanne Grimm die sich in ihrer Ansprache freute, dass so viele Mitbürger an einer solch außergewöhnlichen Gemeinderatssitzung teilnehmen.

Keine einfachen Aufgaben

Mit dem beeindruckenden Wahlergebnis, so Grimm, habe er hervorragende Startbedingungen für sein neues Amt.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3459 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00