Rhein-Main-Neckar

Bildergeschichten Das "Atelier Hof:Stift" wird ab 11. August zum Zentrum für Comicfans

Wie der Frosch ein Frosch wurde

Archivartikel

Würzburg.Comics finden entweder großen Gefallen. Oder werden abgelehnt. Meist geschieht Letzteres: "Vor allem in Deutschland", sagt Ricarda Truchseß. Die es wissen muss. Seit 30 Jahren beschäftigt sich die Würzburgerin mit Comics. In mehreren Magazinen wurden die schon veröffentlicht. Doch große Verlage? Fehlanzeige! Weil es vielen Comiczeichnern so geht wie ihr, entschloss sich Truchseß, selbst aktiv

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3853 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00