Rhein-Main-Neckar

Schreckschusspistole benutzt

Täter spricht von Affekthandlung

Archivartikel

Heilbronn.Nach Schüssen in einer Bäckereifiliale spricht der festgenommene Tatverdächtiger von einer Kurzschlussreaktion ohne fremdenfeindlichen Hintergrund.

Mit einer Luftdruckpistole versehen, hatte der Mann am Dienstag gegen 10.50 Uhr, eine Bäckereifiliale in Heilbronn-Böckingen betreten. Er richtete die Luftdruckpistole vom Eingangsbereich der Bäckerei auf die sich hinter dem Tresen

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1203 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00