Rhein-Main-Neckar

Polizisten verletzt

Archivartikel

Kitzingen. Ein 50-Jähriger Polizeibeamter ist am frühen Samstagmorgen bei der Festnahme eines 19-Jährigen aus einer Menschenmenge heraus angegriffen und erheblich im Gesicht verletzt worden. Die Beamten der Polizeiinspektion Kitzingen waren ursprünglich zu einer Ruhestörung gerufen worden. Gegen 2.35 Uhr hatten Anwohner der Polizei gemeldet, dass rund 30 Personen auf der Straße herumschreien

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1520 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00