Rhein-Main-Neckar

Landgericht Würzburg Freispruch und Haftentschädigung für ehemaligen Polizisten

Ohrfeige für Staatsanwaltschaft

Archivartikel

Würzburg.Einen 41 Jahre alten ehemaligen Polizeibeamten aus Stuttgart hat eine Große Strafkammer des Landgerichts Würzburg am Freitag vom Vorwurf der "Störung des öffentlichen Friedens" durch Bedrohung der Würzburger Justiz mit einem Amoklauf freigesprochen. Für insgesamt neun Monate Untersuchungshaft und Unterbringung in einem Nervenkrankenhaus ist der Ex-Beamte zu entschädigen, der bestehende

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00