Rhein-Main-Neckar

Leckerbissen für Elefanten

Archivartikel

Lichter wegpacken, Kugeln abhängen und Baum rausstellen: Das machen gerade viele Familien. Doch was geschieht eigentlich mit den ganzen alten Tannenbäumen? Oft nimmt die Müllabfuhr diese Bäume mit. Sie bringt die Bäume zum Beispiel zu einem Biomasse-Kraftwerk. Dort werden die alten Tannenbäume verbrannt. Durch die Hitze kann Strom erzeugt werden.

Einige Tannenbäume gehen auch an Tierparks und Zoos. Allerdings oft nur solche Bäume, die von den Händlern gar nicht verkauft worden sind. Denn wenn Bäume im Wohnzimmer standen, taugen sie oft nicht mehr als Futter. „Von den Kerzen kann Wachs an die Nadeln gekommen sein, oder Reste von Lametta“, sagte eine Sprecherin des Opel-Zoos im Gebirge Taunus. Ganz besonders freuen sich einige Elefanten über die Tannenbäume. Im Tierpark in Berlin futterten die Elefanten die Nadeln und die an die Bäume gesteckten Früchte.