Rhein-Main-Neckar

Lange Stacheln am Hals

Archivartikel

Mit diesen Stacheln können Igel und Stachelschweine nicht mithalten. Einige sind mehr als einen Meter lang. Die Stacheln gehören zu einem Dinosaurier, der vor ungefähr 140 Millionen Jahren lebte. Fachleute nennen ihn Bajadasaurus pronuspinax.

Der Name hat mit der Region zu tun, in der Forscher die Überreste des Tieres fanden. Die Gegend heißt Bajada Colorada und liegt in dem Land

...

Sie sehen 41% der insgesamt 948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00