Rhein-Main-Neckar

Wilhelma Bald wird aus dem ehemaligen Kindergarten für Gorillajungtiere ein Zuhause für Krallenaffen

Jungtieraufzugshaus wird abgerissen

Archivartikel

Stuttgart.Eine Ära geht zu Ende: Damit Neues entstehen kann, muss Altes weichen: Nach über 37 Jahren ist nun das sogenannte Jungtieraufzuchthaus (JAZ) in der Wilhelma in Stuttgart Geschichte. An seiner Stelle werden in den kommenden Jahren neue Anlagen für südamerikanische Krallenaffen und australische Beuteltiere entstehen.

Das Jungtieraufzuchthaus war das erste Bauprojekt im

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00