Rhein-Main-Neckar

Kabarett Michl Müller sorgt für ausverkaufte Hallen in Lauda-Königshofen und Creglingen / Stürmischer Applaus

Fränkischer „Dreggsagg“ begeistert das Publikum

Archivartikel

„Dreggsagg“ Michl Müller war unterwegs im Taubertal. Zweimal – am Freitag und am Sonntag – begeisterte er seine Fans in den ausverkauften Hallen von Lauda und Creglingen. Müller, der fränkische „Dreggsagg“, ist Kult. Sein Publikum kennt den aus der Bad Kissinger Ecke stammenden Kabarettisten seit einigen Jahren aus dem Bayerischen Fernsehen. „Fastnacht in Franken“ ist selbst Nordlichtern ein

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3592 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00