Rhein-Main-Neckar

Asyl Streit zwischen Flüchtlingen und Anwohnern eskalierte / Regierung von Unterfranken zieht die Notbremse

Flüchtlingsheim vorübergehend geräumt

Archivartikel

Mainstockheim.Nach Streitigkeiten zwischen Asylbewerbern und Anwohnern wird eine Flüchtlingsunterkunft in Mainstockheim im unterfränkischen Landkreis Kitzingen vorerst geräumt. Die etwa 20 Flüchtlinge würden so schnell wie möglich auf andere Unterkünfte in der Region verteilt, sagte ein Sprecher der Regierung von Unterfranken am Montag.

Mit der vorübergehenden Räumung wolle man zur Entspannung der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00