Rhein-Main-Neckar

Im Deutschordensschloss 29-jähriger Pianist Alexander Krichel brillierte bei seinem Konzert in Bad Mergentheim

Feuerwerk hochvirtuoser „Klavierkunst“

Archivartikel

Viel Beifall, im Stehen gespendet, belohnten den Pianisten Alexander Krichel für seinen jüngsten, dem nunmehr vierten und fast schon erwartungsgemäß wieder außergewöhnlichen Auftritt im zu diesem Anlass wieder gut besuchten Roten Saal des Deutschordensschlosses in Bad Mergentheim. Der 29-jährige Hamburger zählt mittlerweile nicht nur zu den meist beachteten, schon vielfach ausgezeichneten

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6664 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00