Rhein-Main-Neckar

Christophorus-Gesellschaft Karl-Heinz Maier rutschte wegen des Alkohols immer mehr ab / Hilfe im Johann-Weber-Haus

Er war in der Hölle: „Corona ist dagegen wie ein Klacks“

Archivartikel

Würzburg.Nie hätte Karl-Heinz Maier gedacht, dass er einmal in ein so riesiges Dilemma geraten könnte. Er hatte einen guten Job. Ein Haus. War 20 Jahre lang verheiratet. Doch er konnte vom Alkohol nicht lassen. Maier sank durch sein Trinken tief. „Ich war in der Hölle“, sagt der 63-jährige Bewohner des Würzburger Johann-Weber-Hauses. Maier hat vier Jahre Gefängnis und drei Monate in einer

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5163 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00