Rhein-Main-Neckar

Verhandlung vor dem Verwaltungsericht Geflügelhof darf gefärbte Eier nicht in gebrauchten Höcker-Kartons befördern

Eier-Kartons dürfen nur einmal verwendet werden

Archivartikel

Würzburg/ Aschaffenburg.In der Eier-Branche darf man sogenannte Höcker-Kartons nach EU-Recht und nach einem aktuellen Urteil des Verwaltungsgerichts Würzburg nicht wiederverwenden. Das bedeutet für einen unterfränkischen Geflügelhof, der sich darauf spezialisiert hatte, Eier für Erzeugerbetriebe zu bearbeiten: Die gekochten und gefärbten Ostereier dürfen nicht in den Kartons an die Hersteller zurück geschickt werden,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3222 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00