Rhein-Main-Neckar

Zeugen gesucht

Dieseldiebe treiben ihr Unwesen

Archivartikel

Kleinlangheim.Dieseldiebe haben sich in der Nacht auf Samstag an der A 3 an zwei Lkw zu schaffen gemacht. Insgesamt zapften sie 1200 Liter Diesel im Wert von 1400 Euroab. Am 1. Mai parkten sie in den Abendstunden ihre Fahrzeuge bei Kleinlangheim (Landkreis Kitzingen) auf der Tank- und Rastanlage Haidt in Richtung Frankfurt, um ihre Ruhezeit einzubringen. Als sie am 2. Mai gegen 6 Uhr ihre Fahrt fortsetzen

...

Sie sehen 47% der insgesamt 847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00