Rhein-Main-Neckar

Bedrohte Gorillas

Archivartikel

Ein Mann fotografiert die Nase des riesigen Gorillas. Zwei Kinder klettern auf dem Tier herum. Das alles geht, weil es sich bei dem Gorilla um eine große Skulptur handelt, und nicht um ein echtes Tier.

Der Gorilla wurde von einem Künstler-Paar erschaffen und bekam den Namen King Nyani. Nun steht die Figur in der Stadt New York im Land USA. Besser müsste man allerdings sagen: Die Figur

...

Sie sehen 51% der insgesamt 768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00