Rhein-Main-Neckar

Autofahrer mit Pistole unterwegs

Archivartikel

Würzburg. Auf der A3, in Höhe Würzburg, stellte eine Streife der Autobahnpolizei am Sonntagnachmittag bei einem 24-jährigen Mercedes-SLK-Fahrer eine Schreckschusspistole sicher. Für die Pistole, die in der Mittelkonsole des Sportwagens lag, konnte der junge Mann den erforderlichen Waffenschein nicht nachweisen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz.