Rhein-Main-Neckar

Jugendlicher ausgerissen

Aus Sehnsucht Gesetz missachtet

Archivartikel

Würzburg.Die Bundespolizei hat am frühen Samstagmorgen in Würzburg einen Jugendlichen in Gewahrsam nehmen müssen. Der 14-jährige Junge war von Zuhause ausgerissen, um seine Freundin zu besuchen, so die Polizei am Montag.

Am Samstag meldete sich gegen 1 Uhr ein 14-jähriger Deutscher bei der Dienststelle der Bundespolizei am Würzburger Hauptbahnhof.

Er gab den Beamten gegenüber an, dass er

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1416 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00