Regionalsport

Wenig Erfahrung

Archivartikel

Landesliga Odenwald: FV Elztal „ganz neu“

„FV Elztal? Wer ist denn das?“, mögen sich viele Fußballfreunde aus der Region gedacht haben, als sie vom Aufsteiger aus der Kreisliga Mosbach gehört haben. Dass man den „FVE“ kaum kennen mag, ist nicht verwunderlich, denn den Verein gibt es erst seit 2015. Es war eine Vereinsneugründung zwischen den Fußballern des SV Muckental und denen des SV Dallau. Zuletzt gelang der Durchmarsch von der A-Klasse in die Landesliga. 2019 hat sich dem FV noch die Spvgg. Rittersbach angeschlossen. Bekannt ist allerdings der Trainer des FV: Rolf Lang, langjähriger Aktiver des FV Lauda und der Spvgg. Neckarelz. Zusammen mit Denis Kirschenlohr, Daniel Blatz und Matthias Waldenberger leitet er die sportlichen Geschicke. „Der Mannschaft fehlt natürlich die Erfahrung in der Landesliga“, sagt der 48-Jährige. Doch der große Kader garantiere einen großen Konkurrenzkampf, den die gierigen Spieler auch annähmen. Rolf Lang möchte sich bei der Ausrichtung des Teams zunächst an der Spielweise der Gegner orientieren. mf