Regionalsport

Basketball Der 24-jährige US-Amerikaner, der in der vergangenen Saison so viel Pech hatte, probiert es erneut bei s.Oliver Würzburg

Brekkott Chapman geht in seine zweite „Rookie“-Saison

Archivartikel

Er kam im vergangenen Sommer als Neuprofi von der Weber State University, konnte wegen einer Knieverletzung bis zum Abbruch wegen der Corona-Pandemie aber nur vier Spiele im Trikot von s.Oliver Würzburg absolvieren. Die Spielzeit 2020/2021 wird für Power Forward Brekkott Chapman deshalb so etwas wie eine zweite „Rookie“-Saison – und er wird sie erneut im BBL-Kader von Denis Wucherer in Angriff

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00