Regionalsport

Basketball Würzburgs Neuzugang Junior Etou ist beim langersehnten ersten Auswärtssieg beim Erzrivalen in Bamberg der „Mann des Spiels“

Besser kann ein „Ersatz“ kaum sein

Archivartikel

Es scheint, als ob Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg mit der Nachverpflichtung des 25-jährigen Kongolesen Luc Tselan Tsiene Etou, den alle nur „Junior“ rufen, ein echter Glücksgriff gelungen ist. Besonders seine Leistung in der Defensive ist gar nicht hoch genug zu bewerten. „Er hält hinten den Laden zusammen“, lobte Trainer Denis Wucherer seinen Neuzugang nach dem doch etwas

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3567 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00