Ravenstein

Ferienaktion in Oberwittstadt Angebote der Frauengemeinschaft / „Nagelwettbewerb“ und Ballspiele

Zufriedene Gesichter bei Spaß und Bewegung

Archivartikel

Oberwittstadt.„Spiel und Spaß“ hieß das Motto mit dem sich die KFD Frauengemeinschaft Oberwittstadt an der Ferienaktion „Ravi“ der Stadt beteiligte.

20 Kinder aus ganz Ravenstein waren zu diesem Spielenachmittag auf den neu gestalteten Spielplatz in Oberwittstadt gekommen, wo sie schöne Stunden erlebten. Zur Begrüßung machte das Betreuerteam der Frauengemeinschaft mit Adelheid Weber, Brigitta Hornung, Claudia Klingbeil, Annemarie Moser und Stefan Weber mit den Kindern ein kleines Bewegungsspiel.

Dann erfolgte die Aufteilung in zwei Gruppen. Lustig und spaßig ging es dann bei den anschließenden Spielen wie Wassertragen, Sackhüpfen und Dosenwerfen, zu wie auch beim Bobbycarwettrennen und beim „Nagelwettbewerb“. Unter Anleitung der Betreuerinnen wurden mit den Buben und Mädchen kleine Glühwürmchen gebastelt.

Neben den Spielen konnten sich die Kinder auch an den vielen Spielgeräten des neuen Spielplatzes so richtig austoben. Für das leibliche Wohl der Kinder während dieser vierstündigen Aktion war bestens gesorgt.

Bei den warmen Temperaturen gab es reichlich Getränke und auch Muffins zur Stärkung. Zum Abschluss des schönen Aktionstages wurden auf dem neu erbauten Schwenkgrill des Spielplatzes, der dabei eingeweiht wurde, Würstchen gegrillt. F