Ravenstein

In der „Alten Schule“

Rock und Blues mit viel Humor

Archivartikel

Hüngheim.Der Mundart-Liedermacher Paul Wild aus Uiffingen, in der Region bekannt als der „Wilde Paul“, gastiert am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr in der „Alten Schule“ in Hüngheim. Der Uiffinger versteht es, mit seiner Gitarre und eigenen Mundarttexten sein Publikum zu fesseln und zu begeistern. Zwischen den Liedern erzählt er aus seinem bewegten Leben – mit bissigen Texten und einer großen Portion Humor. Bei seinen immer sehr gut besuchten Auftritten kommt keine Langeweile auf.

Uiffinger Original zu Gast

Musikalisch bewegt sich der „Wilde Paul“ zwischen Rock, Blues und Country. Auf einen interessanten „Kulturabend“ mit dem Uiffinger Original im Ravensteiner Stadtteil Hüngheim freut sich das Team der kfd. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf ab Montag, 16. September, in der Bankstelle der Volksbank Kirnau in Hüngheim und bei Sybille Linsler (ab 18 Uhr), Telefon 06297/1648 oder Mobil 01522/1977484. Restkarten wird es auch noch an der Abendkasse geben. Saaleröffnung ist um 19.30 Uhr. F