Ravenstein

Land und Leute Adriana Schulz-Stubenrauch betreibt einen Gnadenbrot-Hof in Merchingen / „Pony in Not“ und ökologische Weidewirtschaft

Pferde-Retterin lässt Bienen Lebensraum

Archivartikel

Die Begeisterung für ihre Arbeit steht ihr ins Gesicht geschrieben. Obwohl ihre Arbeit nie aufhört: Adriana Schulz-Stubenrauch betreibt in Merchingen einen Gnadenbrot-Hof.

Merchingen. Ihr Arbeitstag auf dem Hof, auf welchem 20 Pferde, zwei Eslen, sieben Hunde und vier Katzen zu Hause sind, beginnt bei diesen Temperaturen morgens um halb sechs und endet abends vor dem Schlafengehen mit

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5366 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00