Ravenstein

Parkplätze am Rathaus sind neu gestaltet

Archivartikel

Merchingen.Vor rund zwei Monaten hatte das Bauunternehmen Müller aus Hardheim mit der umfangreichen Platzgestaltung zwischen den Neubauten der Firma Hollerbach und Volksbank Kirnau sowie dem Rathaus begonnen. In der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates im April hatte Bürgermeister Hans-Peter von Thenen das Gremium über das geplante Vorhaben der beiden Bauherren informiert. In diesem Zuge wurde mit der Stadt vereinbart, die Restfläche bis zum Rathausgebäude mit sechs Parkplätzen einheitlich zu gestalten und neu auszubauen. Zusätzlich wurde auch ein Fußgängerweg vom Ärztehaus zum Rathaus neu angelegt, der in den kalkulierten Baukosten von 60 000 Euro, die nach jetzigem Stand unterschritten wurden, enthalten ist. Nach relativ kurzer Bauzeit der Firma Müller sind die Pflaster- und Asphaltarbeiten beendet und der neue öffentliche Parkplatz kann benutzt werden. Weitere Parkmöglichkeiten stehen am Schloss und dem evangelischen Gemeindehaus zur Verfügung. Die Platzgestaltung zwischen dem Neubau der Volksbank und dem Rathaus ist abgeschlossen. Bild: Helmut Frodl