Ravenstein

Amtseinführung im März Ralf Killian ist Bürgermeister

Neue Ära in Ravenstein

Archivartikel

Ravenstein.Aufbruchstimmung und der eindringliche Appell, nicht zurück, sondern nach vorne zu schauen, charakterisierten die Amtseinführung des neuen Ravensteiner Bürgermeisters Ralf Killian.

Das neue Stadtoberhaupt selbst hielt sich dabei nicht lange mit vagen Versprechungen auf, sondern freute sich über das große Vertrauen der Wähler. „Ravenstein hat Zukunft“, zeigte Killian sich überzeugt und vergaß nicht, seinem Vorgänger Hans-Peter von Thenen für die geleistete Arbeit zu danken.

„Große Worte möchte ich nicht verlieren, aber Schritt für Schritt die anstehenden Aufgaben angehen und umsetzen“, verdeutlichte er. Der respektvolle Umgang miteinander sei dabei eine Selbstverständlichkeit.

Der stellvertretende Bürgermeister Karl Peter Maurer leitete zur Unterzeichnung der Verpflichtung und zur Verleihung der Amtskette an das neue Stadtoberhaupt über.

Landrat Dr. Achim Brötel sprach von den „Möglichkeiten für einen unbelasteten Neuanfang“ und führte das eindeutige Votum von 78,6 Prozent bei einer Wahlbeteiligung von 70 Prozent ins Feld. dani