Ravenstein

Golfclub „Kaiserhöhe“ Clubmeisterschaften wurden ausgetragen

Joshua Wassmer ließ das Feld hinter sich

Merchingen.Die Jugend geht voran – das zeigte sich bereits nach der ersten Runde der Clubmeisterschaft 2019, die am 31. August und am 1. September auf der „Kaiserhöhe“ stattfand.

Mit 69 Schlägen (drei unter PAR) ging Joshua Wassmer in Führung und ließ das Teilnehmerfeld deutlich hinter sich. Nach drei Runden und 225 Schlägen hat Joshua Wassmer seine Führung verteidigt und konnte mit sechs Schlägen Vorsprung auf den zweitplatzierten Julian Zürn (231 Schläge) die Clubmeisterschaft der Herren für sich entscheiden. Den dritten Platz errang Stefan Maysack mit 233 Schlägen.

Anette Bauer siegt bei den Damen

Die Damen spielten 36 Löcher an zwei Tagen. Mit Runden von 86 und 95 Schlägen konnte Anette Bauer (181 Schläge) den Titel vor Tina Wassmer (191 Schläge) und Cornelia Haag (192 Schläge) holen.

Bei den Senioren sicherte sich Herbert Wenninger (AK 65) mit 161 Schlägen vor Klaus Ullrich (AK 50) mit 164 Schlägen den Titel des Seniorenclubmeisters. Den zweiten Platz der AK 50 Senioren erzielte Toni Beil mit 165 Schlägen und der AK 65 Senioren Werner Nowak mit 163 Schlägen. In der Seniorinnen-Wertung siegte mit 183 Schlägen Inge Nachbar (AK 65) drei Schläge vor Renate Rabe (AK 65) mit 186 Schlägen. Clubmeisterin der Seniorinnen AK 50 wurde Gabi Rothe-Haselbacher mit 209 Schlägen. Die Vereinsführung gratulierte allen Clubmeistern und bedankte sich bei den Teilnehmern für einen fairen und sportlichen Wettkampf.