Ravenstein

Restausbau ist erledigt Ortschaftsrat und Anwohner freuen sich über Abschluss der Arbeiten in der Hüngheimer Schumannstraße

Das letzte Teilstück ist jetzt asphaltiert

Hüngheim.In der letzten Sitzung des Ravensteiner Stadtrates vor der Sommerpause hatte das Gremium einstimmig den Restausbau der Schumannstraße im Stadtteil Hüngheim beschlossen.

14 000 Euro Baukosten

Das beauftragte Ingenieurbüro Sack + Partner aus Adelsheim ermittelte für das noch fehlende 42 Meter lange, nicht ausgebaute Teilstück rund 14 000 Euro Baukosten. Mit den Ausbauarbeiten wurde die Firma Schweikert aus Oberkessach beauftragt, welche derzeit die Erschließungsarbeiten für den Ausbau des Baugebietes "Bauersäcker" abgeschlossen hat. Die Restarbeiten an der Schumannstraße sind zwischenzeitlich beendet. Das letzte Teilstück wurde zur Freude des Ortschaftsrates und auch der Anwohner inzwischen neu asphaltiert. F