Ravenstein

Handwerkskammer Sieben Unternehmen ausgezeichnet

Ausbildungsbetriebe geehrt

Ravenstein/Fahrenbach.Der Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Klaus Hofmann, hat in einer Feierstunde sieben Ausbildungsbetriebe für die hervorragende und kontinuierliche Ausbildungsleistung mit der Ausbildungs-Stele 2019 geehrt als „äußeres Zeichen unseres Dankes“.

Darunter Karl-Peter Maurer, Fleischermeister aus Ravenstein, und die Firma Wenninger aus Fahrenbach. Hofmann wörtlich: „Ihre Ausbildungsleistung verdient hohen Respekt und meine große Hochachtung. Sie geben ihr Wissen und Können weiter und stehen so in einer guten Tradition des Handwerks.“ Ausgezeichnet werden Betriebe, deren Auszubildende nicht nur hervorragende Leistungen erbracht hätten.

Für sie ist ein überdurchschnittliches Engagement in der beruflichen Ausbildung wichtig, die beispielsweise auch leistungsschwachen jungen Menschen eine gute Ausbildung ermöglicht. Neben der Stele erhielt der Betrieb eine Urkunde.