Osterburken

Ganztagsgymnasium

Weihnachtsmarkt für den guten Zweck

Osterburken.Am Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) findet am Freitag, 6. Dezember, von 14 bis 17 Uhr der traditionelle Weihnachtsmarkt mit attraktiven Ständen zugunsten der äthiopischen Partnerregion Awasa statt. Für den musikalisch passenden Rahmen sorgen die verschiedenen GTO-Musikgruppen.

Über den Weihnachtsmarkt hinaus beteiligt sich das GTO zusammen mit der Realschule Osterburken und der Schule am Limes jedes Jahr mit einer Wanderung und einem gespendeten Essen an den Bemühungen des Fördervereins Verein „Hungernde Kinder“ in Buchen.

Die Diözese Awasa umfasst rund 118 000 Quadratkilometer mit circa acht Millionen Bewohnern. An rund 50 Schulen werden 18 000 Schüler von mehr als 400 Lehrern unterrichtet. An 13 Kliniken arbeiten 800 Beschäftigte, um mehr als 300 000 Menschen pro Jahr zu versorgen.