Osterburken

Schule am Limes Seit Februar schließen die Elf- bis 17-Jährigen ihre Handys in Fächer im Foyer ein - und haben seither mehr freie Zeit für das Wesentliche

"Starker Schritt in die richtige Richtung"

Archivartikel

Seit vier Monaten ist die Schule am Limes in Osterburken eine "handy-freie Zone". FSJ-ler Luis Hampel schilderte den FN seine Sicht der Dinge.

Osterburken. 200 Handyschließfächer stehen den Schülern seit Freitag, 3. Februar, im Foyer der Gemeinschaftsschule zur Verfügung. Die Schlüssel dafür wurden im Rahmen einer Schülervollversammlung an die daran interessierten Schüler der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4381 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00